Best Friends means Friends forever! background
Sometimes goodbye is a second chance.

Ich werde abschließen mit allem was mich ungluecklich macht. Mit ihm, mit falschen Freunden, mit Erinnerungen, die mich runterziehen.

Er hat es definitiv nicht verdient, meinem Leben weiterhin anzugehoeren. Er hat mich systematisch kaputt gemacht, mir mein Laecheln genommen, mir gezeigt wie es ist, wenn man nichts mehr hat. Er hat mich kontrolliert, besitzen wollen, bevormundet. Mein Leben auf einer gewissen Art und Weise bestimmt und ruiniert. Ich habe hilflos dabei zugesehen und alles mit mir machen lassen. Niemand hat mir sagen koennen, wohin das fuehren wird und so hat der Wahnsinn seinen Lauf genommen. Ein Teufelskreis. Kein Ausweg, nur blinde Angst, stumme Schreie und Traenen.
Es ist vorbei. Ich habe mit ihm abgeschlossen; den richtigen Weg gewaehlt und dem Schrecken ein Ende bereitet. Es tut weh, irgendwie. Doch ich weiß, dass es so besser ist. Niemand wird jemals wieder mein Leben so in der Hand haben wie er. Niemand wird mich so kontrollieren koennen wie er. Niemand. Ich habe aus meinen Fehlern gelernt, jemandem blind zu vertrauen, der es nicht wert war/ist, dieses Vertrauen zu erhalten.

5709800168127329050.png

Ich danke meiner besten Freundin, dass sie mich endlich wach geruettelt hat. Mir solange den Kopf wusch, bis ich es begriffen habe. Ja, beste Freundinnen sind nicht nur fuer die schoenen Momente im Leben da. Sie muessen einem auch manchmal zeigen, wo es lang geht. Auch wenn das fuer uns (mich) in manchen Situationen unangenehm ist. Sie ist die einzige, der ich blind vertrauen kann (abgesehen von meiner Familie). Sie ist diejenige, der ich mein Leben anvertrauen kann und weiß, dass sie es immer nur gut mit mir meint. Ich liebe dich, Meli. ♥

Manchmal frage ich mich wirklich wozu ich mich anstrenge jedem alles Recht zu machen. Im Endeffekt uebertreibt man's mit der Sorge um seine Liebsten doch sowieso. Sinnlose Zeitverschwendung. Trotzdem tu ich's immer wieder, weil ich niemanden den ich liebe in sein Unglueck rennen lasse!

Wo gehen wir hin?
Wo kommen wir her?
Was ist der Sinn?
Ist da noch mehr?
Gibt's da'n Tunnel?
Ist da ein Licht?
Ey Mann, was fragste mich?
Ich weiß es nicht.

Worms war wunderschoen. (: Die Stadt ist jetzt nicht so mein Fall, aber naja. :'D Der Rhein hat's rausgerissen. Außerdem hatte ich liebevolle Begleitung. ;*

Ansonsten war meine Woche entspannt. (:
Jetzt geht's dran meine Lebensaufgabe zu erfuellen! Meine beste Freundin von einem gewissen ************!!! iowodjsiocss -.- loszubekommen. ;DD ♥

Bis die Tage. (:
xoxo, Raeubertochter.

14.3.12 16:13
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Beste / Website (15.3.12 07:51)
Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir dann zusammen. ♥♥♥

Männer sind halt scheiße! Und dieses Arsch wird für immer abgeschossen! NIE wieder wirst du dich von ihm kaputt machen lassen, das das klar ist!

Denk dran wie wundervoll du bist und das du einen besseren als diesen verdient hast. Das weißt du ganz genau!!!

Wir schaffen das! Und irgendwann auch das mit deiner Lebensaufgabe. Nur das ist ja alles immer so eine Sache..

Ich liebe dich, Weltbeste. <3333

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de